Unterrichtszeiten/Zeitraster

 

Zum Schuljahr 2020/21 hat unsere Schule die Dauer einer Unterrichtsstunde im Vormittag auf 67,5 Minuten verlängert. Nachmittags ergeben sich dadurch je nach Fach und Jahrgangsstufe 45- bzw. 67,5-minütige Unterrichtseinheiten.

 

Stunde Zeit
1 7.30 Uhr - 8.37 Uhr
Pause 8.37 Uhr - 8.47 Uhr
2 8.47 Uhr - 9.55 Uhr
Pause 9.55 Uhr - 10.20 Uhr
3 10.20 Uhr - 11.27 Uhr
Pause 11.27 Uhr - 11.37 Uhr
4 11.37 Uhr - 12.45 Uhr 

 

Stunde Zeit 45 Min. Zeit 67,5 Min.
5 13.00 Uhr - 13.45 Uhr 13.00 Uhr - 14.07 Uhr
6 13.50 Uhr - 14.35 Uhr 14.20 Uhr - 15.25 Uhr
7 14.40 Uhr - 15.25 Uhr  

 

Eine Verlängerung der Unterrichtseinheiten führt auch zu einer Verlängerung der effektiven Lernzeit. Der Unterrichtsstoff kann dann intensiver und differenzierter behandelt werden; individuelleres und eigenverantwortlicheres Arbeiten wird ermöglicht. Da der Vormittag aus nur noch vier Stunden besteht, wird dieser entschleunigt. Für die Schüler heißt dies zugleich, dass sie i.d.R. auch nur Materialien für vier Fächer mitbringen müssen.

In 67,5 Minuten lassen sich kooperative Lernformen und mediale Phasen besser einbinden; eine angemessenere Auswertung der Arbeitsergebnisse ist ein weiterer Vorteil.

Projektorientiertes und praktisches Arbeiten ist zumeist zeitintensiv. Dies lässt sich in 67,5 Minuten besser realisieren.

Das soziale Miteinander in der Schule wird gestärkt, zum Beispiel durch eine bessere Einbindung des Klassenrates. Zudem ermöglichen längere Pausen zusätzliche Möglichkeiten wie Pausensport, AG-Treffen, SV-Arbeit etc. 

Diese Website verwendet Cookies. Bei Weiternutzung gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.